31. Oktober 2020

Außergewöhnlicher Schatz in der ARD-Mediathek: "Der Autokult"

 

 Aktualisiert am 02.11.2020

Quelle: SWR

 


Die ARD-Anstalten öffnen ihre Filmarchive. Ein ganz besonders wertvolles Fundstück aus dem SWR-Archiv als wichtiges Dokument der Zeitgeschichte: 

Der Autokult: 1964, als das Auto der City einen Kampf ums Überleben aufgezwungen hatte - äußerst sehenswert . . . 


.

1 Kommentar:

  1. Krass, dass es 1964 bereits ein Problembewußtsein gab. Hätte ich nicht gedacht. Dennoch hat man drauf gepfiffen. Lediglich die Sicherheit der Personen IM Auto hat man verbessert. Die restlichen Problemfelder weitgehend ignoriert.

    AntwortenLöschen