20. Oktober 2020

Hamburg: Rückbau von Pop-up-Radspuren in der Neustadt geplant

 Hamburg to have less pop-up cycle lanes


Caffamacherreihe: Pop-up-Radspur - © Stefan Warda


Im Bezirk Mitte sollen demnächst Pop-up-Radspuren entfernt werden. In der Neustadt gibt es in Jungiusstraße und Caffamacherreihe zwischen Gorch-Fock-Wall und Valentinskamp Radpsuren in Richtung Innenstadt - entgegen der Einbahnstraßenrichtung. Geplant ist ein Umbau der Straße, bei dem diese entfallen sollen. Die Planung sieht vor, auch dem Autoverkehr Fahrmöglichkeit in diesem Abschnitt von Gorch-Fock-Wall bis Valentinskamp zu ermöglichen. Somit sollen Radfahrende und Autofahrende sich zukünftig eine Spur teilen. In Gegenrichtung soll es zukünftig nur noch eine Fahrspur für den MIV geben, dagegen jedoch eine neue Radspur.


Caffamacherreihe: Pop-up-Radspur - © Stefan Warda


Laut Erläuterungsbericht der Planung soll die Baumaßnahme vom geplanten Umbau der Esplanade, die beidseitig Radspuren erhalten soll, abhängen.

"Die Planungen der Baumaßnahme sollen im Frühjahr 2021 abgeschlossen werden. Die Terminierung der Bauausführung hängt an dem Umbau der Esplanade und muss vorher abgeschlossen sein."


Mehr . . . / More . . . :

.

Keine Kommentare:

Kommentar posten