20. November 2020

Wildparkendennotstand in Hamburg: Polizei empfiehlt den Notruf 110

 

Wildparkende in Hamburg - © Stefan Warda

 

Das Elbe-Wochenblatt berichtete im Zusammenhang mit der Einrichtung der Veloroute 11 auf der Denickestraße in Harburg über Probleme mit Wildparkenden. Die Polizei empfehle wegen Wildparkenden gern den Polizeiruf 110 zu nutzen.

 

"Wer sieht, dass die Autos den Gehweg zuparken, könne sehr gern die Polizei unter 110 anrufen."

 

 

Wildparkende in Hamburg - © Stefan Warda

 

 

Mehr . . . / More . . . :

 .

Keine Kommentare:

Kommentar posten