01 April, 2015

Volvo-Visionen

Volvo visions
Aktualisiert am 02.04.2015




Der Auto-Hersteller Volvo möchte fortan nur noch verkehrssichere Autos bauen. Mit der Vision 2020 verspricht Volvo, dass ab 2020 niemand mehr in einem neuen Volvo getötet oder schwer verletzt wird sowie kein Volvo mehr verunfallt.

Volvo Cars Vision 2020 - and beyond
Volvo Cars believes that fatalities and severe injuries in traffic are unacceptable. The Swedish safety pioneer has therefor declared its Vison 2020 - Nobody should die or be seriouesly injured in a new Volvo by the year 2020 -, and beyond this, to build cars that do not crash anymore.

Für Radler (und Fußgänger) gibt es dazu das Reflektorspray "Volvo-Lifepaint". Mit diesem tagsüber unsichtbaren Spray, das auf Kleidung und Fahrrad aufgetragen werden soll, sollen nichtmotorisierte Verkehrsteilnehmer sich in Leuchtkörper verwandeln. Leider soll die Wirkung des Wundermittels nur eine Woche vorhalten. Danach soll erneut zum Spray gegriffen werden. Derzeit ist das Spray nur in Großbritannien erhältlich.

Ein weiteres unfreiwilliges Spielzeug für Radler sind speziell vernetzte Fahrradhelme, die mit der Technik der Volvo-Fahrzeuge korrespondieren und mittels der Assistenzsysteme der Volvo-Fahrzeuge Bremsvorgänge einleiten oder ähnliches. Wenn demnächst noch jeder andere Fahrzeughersteller eine andere Assistenztechnik für deren Fahrzeuge entwickelt, müssen Radler demnächst wohl mehrere Helme für alle gängigen Autohersteller tragen und sich zusätzlich alle Wochen zusprayen. Zumindest in den Niederlanden werden sich Autohersteller damit nicht durchsetzen können. Die Helmtragequote im Alltagsverkehr tendiert gegen Null, Helmtragen ist bei unseren fahrradbegeisterten Nachbarn absolut verpönt.

Übrigens: Wie möchte Volvo verhindern, dass ab 2020 kein Volvo mehr auf Radwegen oder Gehwegen parkt und dadurch ggf. Unfälle entstehen?

Wer "Lifepaint" auf allen Volvo-Fahrzeugen zum Erfolg helfen will kann sich an einer Petition beteiligen.


Mehr . . . / More . . . :
 .

Kommentare:

  1. Colville-Andersen hat dafür schon die passende Antwort:
    https://www.change.org/p/volvo-european-commission-volvo-should-retrofit-all-their-cars-and-trucks-with-their-life-paint

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, wie bei den Links schon angegeben

      Löschen