19. Dezember 2020

Hamburg-Ottensen: Kleine Lichtblicke für Radfahrende entlang der zukünftigen Veloroute 1

Hamburg: New road design along future cycle route in Ottensen

 

Zukünftige Veloroute 1, Bleickenallee: Radspur auf der Nordseite nach Umbau - © Stefan Warda

 

In Ottensen wurde ein Teilstück der zukünftigen Veloroute 1 fertiggestellt. Die Bleickenallee ist nunmehr wieder zwischen Hohenzollernring und Fischers Allee befahrbar. Die Gefährdungsstreifen wurden beseitigt - es gibt nun etwas mehr Raum für Radfahrende auf den neuen Radspuren. 

 

Zukünftige Veloroute 1, Bleickenallee: Gefährdungsstreifen auf der Nordseite vor Umbau - © Stefan Warda

 

Im Kreuzungsbereich mit dem Hohenzollernring wurde eine besomdere Neuerung eingerichtet: Radfahrende können stadtauswärts unproblematisch geradeaus die Kreuzung queren.   

 

Zukünftige Veloroute 1, Bleickenallee / Hohenzollerring: Nach Umbau neue Raverkehrsführung - © Stefan Warda

 

Im nächsten Jahr soll der zweite Bauabschnitt für die zukünftige Veloroute 1 durch Ottensen in Angriff genommen werden.

 

Mehr . . . / More . . . :

 .

Keine Kommentare:

Kommentar posten