21. Februar 2021

Hamburg-Harburg: Unterführung soll Harburger Schloßstraße mit Schloßmühlendamm verbinden

Hamburg-Harburg: Underpass to connect Schloßmühlendamm with Harburger Schloßstraße

 

Schloßmühlendamm / Cuxhavener Straße: Geradeaus Richtung Harburger Schloßstraße versperrt die Bahnlinie samt Lärmschutzwand den Weg - © Stefan Warda

 

Die Harburger Innenstadt soll besser mit dem Harburger Binnenhafenquartier verbunden werden. Dazu ist laut Abendblatt eine neue Unterführung für Radfahrende und Gehende geplant, die den Schloßmühlendamm mit der Harburger Schloßstraße verbinden soll. Die bisherige eher unattraktive Unterführung zwischen Neue Straße / Lämmertwiete und Karnapp / Harburger Schloßstraße solle bestehen bleiben. Die Idee, die Bahnlinie tiefer zu legen, um die Quartiere ebenerdig miteinander zu verbinden, wird nicht weiter verfolgt.

 

Bis in die 1970er Jahre gab es an der Stelle einen Bahnübergang, den sogar die Straßenbahnen zwischen Harburg und Hamburger Zentrum querten - © Stefan Warda

 

 

Mehr . . . / More . . . :

.

Keine Kommentare:

Kommentar posten