01 April, 2012

Schnellradwege in Kopenhagen kommen bald

Copenhagen Cycle Super Highways coming soon



www.cykelsuperstier.dk/


Schnellradwege sind im Kommen. Im Ruhrgebiet wollen verschiedene Kommnen parallel zum Ruhrschnellweg, der Autobahn A40, eine hochwertige städteverbindende alltagstaugliche Radverkehrsverbindung für Pendler schaffen, eine weitere Verbindung zwischen Braunschweig und Wolfenbüttel ist geplant, auch Freiburg und Lörrach denken an Radschnellwege. Die Niederlande haben schon längst welche, und Kopenhagen beginnt in Kürze mit dem Bau zweier Schnellradwege von der Innenstadt nach Farum und Ballerup.

Offensichtlich werden Kopenhagens Radfahrer selbst auf langen Distanzen Dank grüner Wellen schneller als der Autoverkehr sein. Hoffentlich ein Vorbild für die noch zu bauenden Velorouten in Hamburg, deren Distanzen mit den Kopenhagener Schnellradwegen vergleichbar sind.


Bryggerampe: Geplante Fahrradbrücke am Fisketorvet / www.kk.dk

Der Baubeginn der Fahrradhochbrücke am Fisketorvet wird verschoben. Fertigstellung der 4,3 Millionen Euro (32 Millionen DKK) teuren Brücke soll nun 2013 sein.


Mehr / More:
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen