19. März 2018

Bezirk Altona beschließt erste Radschnellwegplanung für Hamburg

First fast cycle route planning for Hamburg




Hamburgs allererste Radschnellwegplanung soll im Bezirk Altona vorgenommen werden. Eine entsprechende Empfehlung der Bezirksversammlung Altona erging an die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (BWVI). Der Radschnellweg soll zwischen dem DESY und dem zukünftigen Fernbahnhof Altona verlaufen und im Westen an die geplanten Velorouten 1 und 14 anschließen. Die Idee dazu lieferte die Bürgerinitiative Volkspark, die einen entsprechenden Antrag dem Verkehrsausschuss vorlegte.

Laut Koalitionsvertrag zwischen SPD und Grünen soll jeder Bezirk in dieser Legislaturperiode einen Radschnellweg genauer planen und in der folgenden bauen lassen. Gemäß dieser Koalitionsvereinbarung wollen die Grünen den Radschnellweg zwischen dem DESY und dem geplanten Fernbahnhof Altona als ersten Hamburgs planen lassen.


Mehr . . . / More . . . :
.

Keine Kommentare:

Kommentar posten