18 Juli, 2016

Naturfreunde, aufgepasst: Hamburg bietet zahlreiche botanische Sonderwege für Radfahrer

Green city: Hamburg offers several botanical trials for cyclists
Aktualisiert um 23:15 Uhr

Botanischer Sonderweg an der Alten Landstaße - © Stefan Warda


Die ehemalige "Umwelthauptstadt" Hamburg pflegt seit schon einigen Jahrzehnten ein besonderes Angebot für naturverbundene Radfahrer. Mitten im Straßenraum können Radfahrer auf zahlreichen botanischen Sonderwegen die Natur erleben und kennenlernen. Die Anschauungsobjekte sind an den botanischen Sonderwegen so platziert, dass sie vom Fahrrad aus auf keinen Fall übersehen werden können. Von großwünchsigen, stattlichen Laubbäumen über Ziergehölze bis zu Gräsern, Wildkräutern und Blütenpflanzen kann Hamburgs Flora mit dem Rad entdeckt werden. Naturverbundenen Radfahrern sei bei der Benutzung der botanischen Sonderwege ein Pflanzenbestimmungsbuch empfohlen. Denn bislang verzichten die zuständigen Behörden auf eine Benennung der Flora.


Kennzeichung der hamburgischen botanischen Sonderwege mit einem weißen Fahrrad auf rundem blauen Hintergrund - © Stefan Warda

Zur besseren Orientierung sind viele der botanischen Sonderwege mit einem weißen Fahrrad auf rundem blauem Grund gekennzeichnet.


Botanischer Sonderweg am Maienweg, Glockenblume (Campanula) - © Stefan Warda

Botanischer Sonderweg am Poppenbütteler Weg, Ackerglockenblume (Campanula rapunculoides) - © Stefan Warda

Botanischer Sonderweg am Poppenbütteler Weg, Löwenzahn (Taraxacum officinale) und Spitzwegerich (Plantago lanceolata) - © Stefan Warda

Botanischer Sonderweg am Poppenbütteler Weg, Spreizende Melde (Atriplex patula)- © Stefan Warda

Botanischer Sonderweg an der Kieler Straße, Ackerkratzdistel (Cirsium arvense) - © Stefan Warda

Botanischer Sonderweg am Poppenbütteler Weg, Gehölzvergesellschaftung - © Stefan Warda

Botanischer Sonderweg an der Kieler Straße, Botanikmix - © Stefan Warda

Botanischer Sonderweg am Maienweg, Winterlinde (Tilia cordata) - © Stefan Warda

Botanischer Sonderweg am Maienweg, Winterlinde (Tilia cordata) - © Stefan Warda

Botanischer Sonderweg am Maienweg, Winterlinde (Tilia cordata) - © Stefan Warda

Botanischer Sonderweg am Eimsbütteler Marktplatz, Stieleiche (Quercus robur) - © Stefan Warda


Weitere Informationen zu den botanischen Sonderwegen halten die Straßenbaubehörden (Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation und die Fachämter Management des öffentlichen Raums bei den Bezirken) sowie die Straßenverkehrsbehörden bereit.



Mehr . . . / More . . . :
.

Kommentare:

  1. Die "Spreizende Melde" sieht mir auf den Fotos eher nach einem Vulgärem Beifuß aus :)
    Aber ich mag mich da auch irren. Jedenfalls danke für den Beitrag!

    AntwortenLöschen