25. April 2018

Hamburg: Vorentwurfsplanung für Veloroute 1 in der Thadenstraße vorgestellt

Hamburg: First planning for cycle route along Thadenstraße presented




Die ersten Pläne für den Umbau der Thadenstraße im Rahmen der Veloroute 1 stimmen zuversichtlich. Die Steg Hamburg hatte heute an einem Infostand eine Vorentwurfsplanung präsentiert und Anwohner und andere Interessierte um Anregungen gebeten.


Vorentwurfsplanung zur Veloroute 1 in der Thadenstraße

Vorentwurfsplanung zur Veloroute 1 in der Thadenstraße

Der Engpass im Verlauf der Thadenstraße zwischen Lerchenstraße und Bernstorffstraße soll wesentlich radverkehrsfreundlicher gestaltet werden. Statt einer Tempo-30-Zone soll die Thadenstraße zukünftig wohl eine Fahrradstraße werden. Die Fahrgasse soll so bemessen sein, dass sich Radfahrer und entgegenkommende Autos sicher und bequem begegnen können.


Veloroute 1 an der Kreuzung Beim Grünen Jäger /  Thadenstraße - © Stefan Warda

Schwierig bleibt weiterhin die Situation an der Kreuzung Thadenstraße / Wohlwillstraße / Beim Grünen Jäger / Neuer Pferdemarkt. An wärmeren Tagen nehmen Anhänger des "Corners" die gesamte Kreuzung in Beschlag und konsumieren auf der Fahrbahn den in den umliegenden Kiosken gekauften Alkohol. Der Radverkehr ist davon leider auch betroffen. Es darf jedoch nicht sein, dass eine Hauptverbindung des Radverkehrs - wenn auch nur in den Abendstunden - regelmäßig unterbrochen bleibt. Planer und Behörden müssen sich dazu eine Lösung ausdenken oder eine andere Führung für die Veloroute suchen.

Die weiteren Ergebnisse des Planungsprozesses sollen am 15. Mai um 19 Uhr in der Aula der Grundschule Thadenstraße vorgestellt werden.


Mehr . . . / More . . . :
.

Keine Kommentare:

Kommentar posten