3. Juni 2013

"Kampfparker-App": IT-Unternehmen sich Praktikanten

Wanted: Developer for Software Fighting Illegally Parked Cars





Wer kennt sie nicht, die Aufkleber mit dem Appell "Parke nicht auf unseren Wegen". In Zeiten von intelligenten Telefonen scheint das Befeuchten und Kleben solcher Aufkleber zeitaufwändig und altertümlich. Wie wäre es da mit einer Einrichtung, bei der der Radler im Vorbeifahren lediglich nur einen Knopf drücken muss und damit im Vorbeifahren die Kampfparker auf Radwegen oder Radfahrstreifen mühelos und bequem registriert? Eine Berliner Stellenausschreibung sucht den Praktikanten, der diese Technik entwickelt.

Mehr . . . / More . . . :
.

Kommentare:

  1. Für diese App würde ich sogar bezahlen! :-D

    AntwortenLöschen
  2. Das ist noch nicht zu Ende gedacht:
    Warum nicht gleich einen Abschleppauftrag generieren lassen und dafür vom Abschleppunternehmen eine schöne Provision kassieren!

    AntwortenLöschen