09 Juli, 2014

Baustellenkult

Strange Road Works


© hamburgize.com / Stefan Warda


Zwei weitere besonders fantastische Baustellen hat es derzeit an der Spaldingstraße / Amsinckstraße sowie am Steintorwall. Hamburg sichert sich auch mit diesen Beispielen wieder Top-Plätze unter den ausgefallensten Baustellen Deutschlands.

© hamburgize.com / Stefan Warda
Spaldingstraße / Amsinckstraße: Fußgänger links, Radfahrer rechts

© hamburgize.com / Stefan Warda
Kampfgängerinnen an der Amsinckstraße


Raffiniert ist die Führung des Rad- und Fußgängerverkehrs an der Baustelle Spaldingstraße Ecke Amsinckstraße. Entsprechend den Zielen der Radverkehrsstrategie für Hamburg wurde Radfahrern ein überdachter Bereich zugedacht, Fußgänger sollen zur Konfliktvermeideung den Gehweg zwischen Bauzaun und Fahrbahn benutzen.


© hamburgize.com / Stefan Warda

© hamburgize.com / Stefan Warda
Ab hier ab auf die Fahrbahn

Am Steintorwall bei Saturn endet der Radweg am Baustellenfeld. Ab da geht es dann weiter auf der Fahrbahn - ohne Aufleitung. Besser ließ sich die Aufforderung zur Fahrbahnbenutzung nicht einrichten.



Mehr . . . / More . . . :
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen