15 Februar, 2013

Sperrung am Kaiser-Friedrich-Ufer nach einer Woche aufgehoben

Closure at Kaiser-Friedrich-Ufer released after a week


Kaifuradweg: Ab Weidenstieg Richtung Bundesstraße geht es jetzt auf einem gemeinsamen Geh- und Radweg. Die Sperrung für Radfahrer wurde aufgehoben


Die radikale Sperrung des Kaiser-Friedrich-Ufers für den Radverkehr zwischen Weidenstieg und Bundesstraße wurde aufgehoben. Anders als die Straßenverkehrsbehörde zunächst ankündigte gibt es keine Trennung zwischen Fuß- und Radverkehr, sondern einen gemeinsamen Geh- und Radweg. Irritationen bestehen allerdings bei Fußgängern: Einerseits zeigt das Verkehrszeichen 259 ein "Verbot für Fußgänger" an, andererseits hat es aber auch einen gemeinsamen Geh- und Radweg. Ist dort der Fußgänger ausgeschlossen?

Der Radweg an der Stützmauer des Bäderland-Schwimmbades ist aus Sicherheitsgründen abgesperrt. Auch an weiteren Stellen droht das Mauerwerk durch die Last großer Bäume einzustürzen.


Kaifuradweg an der Bundesstraße
Kaifuradweg: Ab Bundesstraße ist der Radweg wieder befahrbar


Kaifuradweg - Baustelle am Schwimmbadeingang
Kaifuradweg: Die Sperrung des Radwegs wurde auf den Schwimmbadeingang zurückgelegt


Kaifuradweg: Bäume bedrohen die Stabilität des Mauerwerks
Kaifuradweg: Bäume und Frost bedrohen die Stabilität des Mauerwerks




Mehr . . . / More . . . :
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen