20 Juli, 2011

Die Radlhauptstadt geht voran: In die Oper - mit dem Radl

Cycle city Munich goes ahead: To the opera - with the bike

hamburgize.com / Stefan Warda
München: In die Oper - mit dem Radl
Munich: To the opera- with the bike
Auf dem Spielplan steht "Der Rosenkavalier" von Richard Strauss. Vor dem Eingang des Nationaltheaters drängen sich die Besucher, auf der Maximilianstraße stehen SUVs und andere schwere Limousinen im Stau vor der Zufahrt zur Tiefgarage, aber einige großere Anzahl der Opernbesucher ist mit dem Radl gekommen.

In die Oper - aber ohne das Auto! München zeigt eindrucksvoll in diesem Jahr: Radfahren ist ganz einfach selbstverständlich.

hamburgize.com / Stefan Warda
Radln ist chic in München
On the game plan is "Der Rosenkavalier" by Richard Strauss. In front of the entrance of the national theater visitors crowd, at Maximilanstraße a long queue of SUVs and big dark limousines are waiting to get into the underground parking, but a lot of opera-goes came with their bikes.

To the opera - but without the car! Munich is an impressive example this year: Cycling is simply self-evident.