30 März, 2011

Velo-City 2011 in Sevilla

Velo-City 2011 in Secilla



Sevilla lud mit einem Video zur Velo-City 2011 ein. Schöne Animation, aber ein kritischer Betrachter wundert sich ggf. über die einseitigen Zweirichtungsradwege und die vielen Slaloms und Verschwenkungen an Kreuzungen auf der schmalen Radwegpiste. Der leidgeprüfte deutsche Radfahrer wird sich sicherlich andere Radverkehrsanlagen wünschen.



Sevilla invited for Velo-City 2011 with a video. Nice animation, but a critical viewer might be wondering about the one-sided two-way cycle tracks and the many slaloms and turnings at intersections along the narrow cycle track. The long-suffering German cyclist will certainly ask for other bike infrastructure.

1 Kommentar:

  1. Die Verschwenkungen sind echt übel, die meisten scheinen überdies vollkommen sinnlos.

    AntwortenLöschen