3. Juni 2018

Hamburg-Altona: Ottenser Hauptstraße zweitweise wieder für Radverkehr geöffnet

Hamburg-Altona: Ottenser Hauptstraße opened again for cyclists - during nights


Ottenser Hauptstraße / Hahnenkamp - © Stefan Warda


Die Fußgängerzone der Ottenser Hauptstraße ist mittlerweile wieder für den Radverkehr freigeben, wenn auch nur zeitweise. Zwischen 20 Uhr und 8 Uhr dürfen Radfahrer den abschnitt zwischen Hahnenkamp / Paul-Nevermann-Platz und Bahrenfelder Straße bei Schritttempo befahren.

Vor zwei Jahren wurde das Radfahren in der Ottenser Hauptstraße vom Polizeikommissariat 21 verboten. Als Begründung wurden Verkehrssicherheitsgründe genannt, obwohl es keinerlei Unfälle gegeben hatte. In Verbindung mit der eher provisorischen Radverkehrsführung auf dem Paul-Nevermann-Platz - über die Taxenzufahrt - haben Radfahrer nun wieder eine direkte West-Ost-Verbindung durch Ottensen.


Mehr . . . / More . . . :
.

Kommentare:

  1. Interessant, von 8:00 Uhr bis 11:00 dürfen Rad fahrende nur durch fahren, wenn sie zum Lieferverkehr gehören.
    Beschränkungen des fließendes Verkehrs müssen ja mit einer Gefahrenlage begründet sein, oder nicht?
    Wie kann es sein, dass Rad fahrende generell in dieser Zeit dort offenbar ein Problem da stellen, Lieferverkehr (das können Rad fahrende sein, oder aber auch LKW) aber nicht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Radfahrern ist eine Zufahrt nur von 20.00-8.00 Uhr erlaubt.
      Anlieferungen per Rad oder gar per sog. Cargo-Bikes stellen keinen Lieferverkehr dar!
      Fraglich ist, warum der Lieferverkehr durch Stehzeuge allerdings bis 11.00 Uhr erlaubt ist; vermutlich ist das Gefahrenpotential durch Radfahrer höher!

      Löschen
    2. Was ich hier um 14:04 Uhr geschrieben habe war falsch, sorry.
      "Lieferverkehr frei" umfasst natürlich auch den gewerblichen Lieferverkehr mit Fahhrad und Lastenrädern. Mein Vorredner hat in allen Belangen recht. Der Einfachheit halber hätte meines Erachtens ein Schild ala "Radfahrer und Lieferverkehr frei von 20:00-11:00 Uhr" gereicht,wer will denn im einzelnen kontrollieren, ob der Radler eine Anlieferungsgenehmigung besitzt.

      Löschen