22 Oktober, 2016

Vier Beispiele, warum Hamburg noch weit von einer Fahrradstadt entfernt ist

Four examples: Why Hamburg is far away from being city for cyclists


Kieler Straße, benutzungspflichtiger "Radweg" - © Christian Hinkelmann


Von Christian Hinkelmann
Zugewucherte und blockierte Radwege, Slalomfahrten, Schotterpisten: Radfahren in Hamburg ist oft kein Vergnügen. Vier Beispiele und was die Behörden dazu sagen.

Hamburg will Fahrradstadt werden und den Radverkehrsanteil in den nächsten zehn Jahren verdoppeln.

Doch bis dahin ist es noch ein weiter und steiniger Weg.

Wie weit – das vermitteln diese vier exemplarischen Bilder aus verschiedenen Hamburger Stadtteilen. Sie zeigen, wie unzureichend die Radverkehrs-Infrastruktur vielerorts noch ist.

Wir haben die zuständigen Behörden nach den Gründen dazu befragt.

Der gesamte Bericht ist bei NahverkehrHAMBURG zu lesen.


Mehr . . . / More . . . :
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen