18 September, 2016

Kirchliche Besetzung der Willy-Brandt-Straße: Wächst jetzt zusammen, was zusammen gehört?

Hamburg: Sit-in on Willy-Brandt-Straße


Besetzung der Stresemannstraße 1991 - © Stefan Warda


250 Aktivisten und Künstler sollen gestern ab 20.30 Uhr für eine halbe Stunde den Verkehr auf der Willy-Brandt-Straße angehalten haben. Im Rahmen der "Nacht der Kirchen" wollte Pastor Engelbrecht von der St. Katharinen-Gemeinde auf die Zerschneidung der Hamburger Altstadt durch die Willy-Brandt-Straße (früher Ost-West-Straße) aufmerksam machen. Ob mit der Umbenennung der früheren Ost-West-Straße in Willy-Brandt-Straße Hoffnung besteht, dass die beiden Teile der Hamburger Altstadt bald wieder zusammen wachsen?


Willy-Brandt-Straße und Katharinenkirche - © Stefan Warda



Mehr . . . / More . . . :
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen