29. Juli 2016

Hamburg: Straßenverkehrsbehörde kündigt Modellierung der Hecke am Neuen Pferdemarkt an

Hamburg: Hedge is going to have a cut
Aktualisiert um 16:55 Uhr

Neuer Pferdemarkt / Stresemannstraße - © Stefan Warda


Die Meldung zum Gefahrenpunkt am Neuen Pferdemarkt hat eine erste Reaktion gebracht. Die örtlich zuständige Straßenverkehrsbehörde hat für die Hecke einen neuen Schnitt in Aussicht gestellt. Geisterradler werden dann hoffentlich rechtzeitig wahrgenommen, ohne bei Schritttempo die Kreuzung passieren zu müssen oder sich ggf. gar einweisen zu lassen.


Neuer Pferdemarkt / Stresemannstraße - © Stefan Warda

Ob das Versprechen tatsächlich eingehalten wird? Schließlich hat das Bezirksamt Mitte die Hecke vor dem Umbau der Kreuzung den vorherigen benutzungspflichtigen "Radweg" jedes (!) Jahr für mehrere Monate bis zur totalen Unbenutzbarkeit zuwachsen lassen. In der entsprechenden Wuchsphase mussten Radfahrer bislang jedes Jahr auf die Fahrbahn ausweichen, und im Winter mangels Winterdienst.


Neuer Pferdemarkt / Stresemannstraße 2015 mit Kampfradlerin - © Stefan Warda

Neuer Pferdemarkt / Stresemannstraße 2015 mit regelkonformem Radfahrer - © Stefan Warda

Neuer Pferdemarkt / Stresemannstraße 2011 mit unbenutzbarem "Radweg" - © Stefan Warda


hamburgize wird wieder berichten . . .



Mehr . . . / More . . . :
.

Kommentare:

  1. Wow, ich bin beeindruckt. Die überdimensionierte Hecke in der Kollaustraße (ca. Nr. 18) interessiert aber weiterhin nicht. Die nimmt zwar 90% der Radwegbreite ein, ein Rückschneiden wird im Meldemichel aber abgelehnt:

    Grundsätzlich werden nur sicherheitsrelevante Schäden sofort behoben, andere Schäden nach vorhandener Zeit und vorhandenem Budget.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich erscheint es dem Michel als verkehrssicher, wenn Du Dich als Fußgänger bemühst und um die Hecke herum Dein Radl über den Gehweg schiebst ;)

      Löschen
    2. Crazy, der Melde-Michel hat sich nach Erinnerung an die gesetzlichen Regelungen, wie den Ordnungswidrigkeiten und dem Angebot, doch einfach die RWBP aufzuheben doch noch erweichen lassen. Die Kollau-Hecke soll demnächst zurückgeschnitten werden. Ich bin gespannt.

      Löschen
  2. Das Bild zu "BicycleDutch" sprengt gerade übrigens das Layout, es ragt ca. 620 px weit nach rechts über die rechte Spalte raus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich leider nicht beeinflussen. Habe die Bilder daher für die Fremdblogs ganz abgestellt. Vielleicht legt sich das Problem in ein paar Tagen wieder von allein . . .

      Löschen