08 Juni, 2016

"Deine Geest": Hamburgs Umweltbehörde sucht Ideen für neuen Park

"Deine Geest": Ideas wanted for new park in Hamburg


© Stefan Warda


Hamburgs Umweltbehörde möchte die Bürger beteiligen an der Entwicklung eines neuen Grünzugs vom Berliner Tor bis zum Öjendorfer See. Die etwa neun Kilometer lange "Landschaftsachse Horner Geest" soll aus Bundes- und Landesmitteln in Höhe von fünf Millionen Euro entwickelt werden. Über die Vergabe von einer Million Euro könnten die Bürger mitbestimmen, so verspricht es die Umweltbehörde.

Derzeit folgt die Veloroute 8 dieser Landschaftsachse von Berliner Tor bis Horner Rennbahn und knickt von dort dann Richtung Billstedt ab. Auf der Veloroute wird derzeit sogar für die Beteiligung an dem Projekt geworben.


Veloroute 8, Oben Borgfelde - © Stefan Warda


Irrtümlicherweise schreibt die Umweltbehörde in ihrer Pressemeldung zu dem Projekt von schon existierenden Radschnellwegen in Hamburg. Leider hat Hamburg derzeit noch keine Radschnellwege, aber vielleicht könnte ein echter Radschnellweg eine Projektidee für den geplanten Grünzug werden?


Mehr . . . / More . . . :
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen