23 April, 2016

Modellversuch: München plant Grüne Welle für Radfahrer

Munich: Cyclists to have green wave


Grüne Welle auf Radwegen in Kopenhagen - © Stefan Warda


Nach einem Bericht der tz plant die Stadt München im Rahmen eines Modellversuch Radfahrern eine Grüne Welle einzurichten. Vorbehaltlich von Bundesfördermitteln will die Stadt gemeinsam mit der TU München das Pilotprojekt "RadAptiv" in der Schellingstraße in der Münchner Maxvorstadt durchführen. In der Schellingstraße fahren Radfahrer derzeit bei Tempo 50 im Mischverkehr auf der Fahrbahn.


Grüne Welle auf Radwegen in Kopenhagen - © Stefan Warda


München wäre damit neben Berlin eine der wenigen deutschen Städte, die Radfahrer mit einer Grünen Welle bedenken. Für Kopenhagens Radfahrer ist die Grüne Welle auf vielen wichtigen Einfallsstraßen ins Stadtzentrum seit einigen Jahren selbstverständlich. Die Grüne Welle ist dort starr auf Tempo 20 ausgerichtet.


Mehr . . . / More . . . :
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen