20 April, 2016

Hamburg: Schutzstreifen als Ersatz für Fakeradwege in der Scharbeutzer Straße

Hamburg: Fake cycle tracks to be elmiminated along Scharbeutzer Straße



Scharbeutzer Straße / Sierksdorfer Straße - © Stefan Warda


Ab dem 25. April sollen Straßenbauarbeiten in der Scharbeutzer Straße im Bezirk Wandsbek starten. Betroffen sein soll der westliche Teil zwischen Rahlstedter Weg und Bargteheider Straße. Neben einer Fahrbahndeckenerneuerung sollen auch Gehwegflächen erneuert werden.

Auf der Nordseite soll es zwischen Boltenhagener Straße und Rahlstedter Weg aus Baumschutzgründen zukünftig weiterhin einen Hochbordradweg geben. Die restlichen Fakeradwege sollen dagehen beseitigt werden, Schutzstreifen sollen als Ersatz dienen. Die Fahrbahnfläche soll dafür verbreitert werden. Die Arbeiten sollen im November abgeschlossen sein.





Mehr . . . / More . . . :
.

1 Kommentar:

  1. Die Bargteheider Straße hätte es auch dringend nötig, völlig unzumutbare Buckelpiste...

    AntwortenLöschen