13 März, 2016

Umfrage: Mehrheit hält den Ausbau der Wege am Kaiser-Friedrich-Ufer mit 900.000 Euro für sinnvoll

Survey: Majority agrees with renewal of Kaiser-Friedrich-Ufer




Bei der Umfrage zum Umbau der Geh- und Radwege am Kaiser-Freidrich-Ufer neben dem Isebekkanal fiel das Ergebnis ziemlich eindeutig aus: 78% hielten den mit bis 900.000 Euro veranschlagten Ausbau für sinnvoll, 15% dagegen nicht, und 7% waren unentschieden. Ab Herbst soll nach sechs Jahren Planungsstillstand endlich für den Gehweg eine Drainage angelegt werden. Auch soll der Radweg den heutigen Bedürfnissen angepasst werden. An der Umfrage nahmen 72 Personen teil.





Mehr . . . / More . . . :
 .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen