28 Januar, 2016

"Radwege" Walddörferstraße: "Da können sich Radfahrer und Fußgänger nur in die Haare kriegen"

"Cycle tracks" Walddörferstraße: "Made for trouble between cyclists and pedestrians"


© hamburgize.com / Stefan Warda


Eine Radio Hamburg-Hörerin beschrieb ihre Fahrt auf dem Weg zur Arbeit von Farmsen in Richtung Uhlenhorst als "Spießroutenfahrt". Eine Testfahrt von Janna Heidenreich von Radio Hamburg auf den Fakeradwegen der Walddörferstraße fiel 2013 sehr ernüchternd aus.
Da verläuft der Fahrradweg auf einmal im Nichts oder es stehen parkende Autos auf dem Radweg.
Dann frage ich mich aber wirklich, wo die Radfahrer hinsollen. [] Da können sich Fahrradfahrer und Fußgänger nur in die Haare kriegen.

Eigentlich ein guter Grund für Radfahrer ein besseres Angebot in der Walddörferstraße zu machen. Radio Hamburg übergab die Mängelliste damals der Behörde für Wirtschaft, Innovation und Verkehr. Handelskammer und Hamburgs Autofahrerpartei möchten aber keine Verbesserung für den Radverkehr in der Walddörferstraße, sondern Radfahrer auf eine Radwanderroute im Eichtalpark und an der Wandse verbannen.


Mehr . . . / More . . . :
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen