06 Oktober, 2015

Morgen Präsentation der Ergebnisse des Workshops für Papenhuder Straße

Result of workshop to Papenhuder Straße will be presented tomorrow


© hamburgize.com / Stefan Warda


Am 7. Oktober sollen die Ergebnisse des Planungsworkshops zur Umgrstaltung der Papenhuder Straße vorgestellt werden. Anlaß der Planung ist die Busbeschleunigung. Im Rahmen dessen soll auch die Situation für den Radverkehr angepasst werden. Bislang werden nur kuam nutzbare Fakeradwege auf dem Hochbord angeboten. Illegale Sondernutzungen schränken den angrenzenden Gehweg oft so stark ein, dass Fußgänger auf die Fahrbahn ausweichen müssten, aber stattdessen ebenfalls den Radweg blockieren.


© hamburgize.com / Stefan Warda


Auch mangelt es an legalen und sicheren Abstellmöglichkeiten für Fahrräder, während der Straßenraum dagegen einem übergroßen Autoparkplatz gleicht.

20-22 Uhr Aula der Ilse-Löwenstein-Schule, Humboldtstraße 89


Mehr . . . / More . . . :
.

1 Kommentar:

  1. Ja, morgen ist Radfahrerpräsenz mal wieder dringend nötig. Die beteiligten Bürger haben sich da einen ganz, ganz tollen Kompromiss ausgedacht, damit bloß kein Parkplatz entfallen muss.

    AntwortenLöschen