13 September, 2015

Gefährliche Veloroute 11: Radler dürfen Treppe befahren

Dangerous cycle route 11: Cyclists may use stairs

Aktualisiert um 18:31 Uhr
© hamburgize.com / Stefan Warda


Radfahren auf der Großen Elbstraße verboten? Aber auf der Klütjenfelder Brücke dürfen Radler eine Treppe hinunterradeln! Die vor allem am Wochenende beliebte Veloroute 11 im Hafengebiet hat eine neue Herausforderung.

An der Klütjenfelder Brücke zwischen St. Pauli Elbtunnel und Wilhelmsburg dürfen Radler die Treppe hinunterradeln. Ob Unfälle dadurch vermieden werden, wenn nur im Schritttempo die Stufen hinuntergeradelt werden dürfen?


© hamburgize.com / Stefan Warda


Bevor die Fahrradbrücke an die Klütjenfelder Brücke angehängt wurde, war der Radverkehr noch verboten. Ist die Freigabe der Treppe als besondere Geste der zuständigen Straßenverkehrsbehörde an die Radler zu verstehen? Auf jeden Fall kann sich Hamburg bezüglich Radverkehrsdschungel nun auch mit der Europäischen Hauptstadt messen. Vielleicht hat die Straßenverkehrsbehörde auch nur neue Trendsportarten berücksichtigen wollen, und eine neue MTB-Route eingerichtet.


Vor einem Jahr gab es einen gemeinsamen Geh- und Radweg über eine Treeppe am Erdkampsweg im Gebiet des PK34.

http://hamburgize.blogspot.de/2014/08/absurde-und-gefahrliche.html



Mehr . . . / More . . . :
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen