03 Juni, 2015

Copenhagenize-Index fahrradfreundliche Städte: Hamburg auf Platz 19

Copenhagenize index of most bike-friendly cities: Hamburg still under the top twenty
Aktualisiert am 05.06.2015



Der Copenhagenize-Index der fahrradfreundlichsten Städte der Welt listet Hamburg 2015 wieder unter den Top 20. Hamburg hat sich gegenüber 2013 leicht verbessert und ist um einen Platz auf den 19. Platz geklettert. 2011 war Hamburg noch auf Rang 11. Hamburg wird der mangelnde Winterdienst für den Radverkehr angekreidet sowie der regelmäßige Wechsel der Radverkehrsführung zwischen Bordsteinradweg und Radfahrstreifen / Fahrbahn.

Sie sind scheinbar zufrieden mit ihrem Status Quo der seltsamen Infrastruktur, die ohne Logik zwischen Fahrbahn und Gehweg wechselt und im winter nicht unterhalten wird.

Die Macher des Copenhagenize-Index geben Hamburg als Hausaufgabe mit auf den Weg die Infrastruktur zu erneuern. Als Vorbilder werden Amsterdam und Kopenhagen empfohlen.

In the 2013 Index we expressed surprise at Hamburg's inclusion in the Top 20 and, once again, we are surprised to see them maintain their place on the list. The city is no slouch on the global scale, but it is as though they are reluctant to modernise their infrastructure. We have actually heard a city planner say that he doesn't want to have protected bike lanes. With a straight face. They are seemingly content with their status quo of weird infrastructure that alternates between road and sidewalk without any logic and that isn't maintained in the winter. The city received bonus points for traffic calming with their plans to make the city centre car-free in the coming years, which helped them stay on the list. As far as modal share goes there are few cities outside Europe that can compete. Nevertheless, there is a black sheep in every family.

Unter den Top 20 befindet sich außer Hamburg nur noch Berlin als zweite deutsche Metropole. München, 2013 auf Platz 13 und 2011 auf Platz 6 ist nicht mehr unter den Top 20.

Den ersten Platz belegt dieses Jahr Kopenhagen, gefolgt von Amsterdam und Utrecht.

Top 20 Copenhagenize-Index 2015
1. Kopenhagen
2. Amsterdam
3. Utrecht
4. Straßburg
5. Eindhoven
6. Malmö
7. Nantes
8. Bordeaux
9. Antwerpen
10. Sevilla
11. Barcelona
12. Berlin
13. Ljubljana
14. Buenes Aires
15. Dublin
16. Wien
17. Paris
18. Minneapolis
19. Hamburg
20. Montreal


Mehr . . . / More . . . :
.

Kommentare:

  1. Winterdienst ist das eine. Generell werden die Radwege zu selten gesäubert und dort wo gesäubert ist, stellt sich Blech hin (s. thingsonbikelanes....) das dann leider auch nicht von der Polizei abgezettelt oder weggeräumt wird.
    und über die Politik brauchen wir überhaupt nicht reden, s. aktuelle Diskussion über Ring 3/ Rugenfeld, der Kommentar der Behördensprecherin (im Hamburg Journal) war ja auch wieder sehr bezeichnend :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Etwas ganz anderes ist das Ignorieren des Copenhagenize-Index-Ergebnis durch die Hamburger Medien.

      Löschen