09 März, 2015

Online-Portal für Wandsbeker Radverkehrskonzept startet heute

Today start of online survey for cycling in Wandsbek
Aktualisiert

© hamburgize.com / Stefan Warda
Wandsbeker Zentrum: die Wandsbeker Marktstraße


Ab heute können Radler Problemstellen und Anregungen zum Wandsbeker Radverkehr bei www.FahrRat-Wandsbek.de melden. Aber Vorsicht: Wer Konfliktstellen mit anderen Verkehrsteilnehmern meldet, riskiert ein Radverbot durch die Straßenverkehrsbehörde. Denn nachdem eine Onlinebefragung letztes Jahr in Altona durchgeführt wurde, entschloß sich die dortige Polizei das Radfahren am Altonaer Bahnhof zu verbieten, weil Radler bei der Befragung Konflkte mit Fußgängern meldeten.


Radverkehrsführung aus dem letzten Jahrhundert

© hamburgize.com / Stefan Warda

© hamburgize.com / Stefan Warda

© hamburgize.com / Stefan Warda

© hamburgize.com / Stefan Warda
Wandsbeker Markstraße: Für die maximale Anzahl an Stehzeugen dürfen Fußgänger und Radler gern zusammenrücken



Mehr . . . / More . . . :
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen