23 Januar, 2015

Weniger Radwegbenutzungspflicht




Im Bezirk Wandsbek wurde die Radwegbenutzungspflicht für Saseler Markt und ein Teilstück der Stadtbahnstraße aufgehoben.

Nach eingehender Prüfung hat die Polizei die Radwegebenutzungspflicht für den Straßenzug Stadtbahnstraße/Saseler Markt zwischen Saseler Chaussee und Waldweg aufgehoben. Radfahrer dürfen dort ab sofort die Fahrbahn nutzen.
Um die Verkehrsteilnehmer über die Aufhebung zu informieren, stellt das Bezirksamt auf Höhe des Saseler Marktes für sechs Wochen Tafeln mit dem Hinweis „Radfahrer auf der Fahrbahn erlaubt – Radwegebenutzungspflicht aufgehoben“ auf.
Mit der Änderung dürfen Radfahrer nur noch jeweils den in Fahrtrichtung rechten Radweg nutzen. Die bisherige Nutzung der nördlichen Radwege in beide Fahrtrichtungen ist nicht mehr erlaubt.


Mehr . . . :
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen