30 Dezember, 2014

Herne: Umweltschützer gegen Asphaltierung von Radweg

Herne: Environmentalists against asphalt for cycle track


© hamburgize.com / Stefan Warda
Erzbahnradweg in Herne: Schotterpiste aus "Umweltschutzgründen"


In Wuppertal scheint die Welt in Ordnung. Die Nordbahntrasse, die diesen Monat als stadtteileverbindender Radweg offiziell eingeweiht wurde, ist äußerst populär. Vormals war die Nordbahntrasse eine zweigleisige Bahntrasse, nun wurde sie in einen zwei Meter breiten Gehweg mit Betonsteinpflasterdecke und einen vier Meter breiten Radweg mit Asphaltdecke unterteilt.


© hamburgize.com / Stefan Warda
Erbahntrasse: Abschnitt in Gelsenkirchen neben ZOOM-Erlebniswelt


In Herne scheint die Welt nicht in Ordnung zu sein, zumindest nicht für Hiltrud Buddemeier vom örtlichen BUND. Durch Herne verläuft die Erzbahntrasse, seit 2009 ein Radweg auf einer ehemaligen Industriebahntrasse und eine der beliebtesten Freizeitrouten in NRW. Die Erzbahntrasse verläuft in Nord-Süd-Richtung vom Rhein-Herne-Kanal in Gelsenkirchen über Herne zur Jahrhunderthalle in Bochum und wird vorwiegend von Radlern genutzt. Ein 3,2 Kilometer langes Teilstück, überwiegend auf Herner Stadtgebiet, ist noch nicht asphaltiert. Die Belastung durch viele Radler machen auf der wassergebundenen Decke bzw. Schotterpiste viele Reparaturen notwendig. Die jetzt geplante Asphaltierung, die die Unterhaltungskosten senken, den Fahrkomfort verbessern und die auch bei Spaziergängern unpopuläre Pfützenbildung unterbinden würden, will die BUND-Aktivistin aus Umweltschutzgründen verhindern. Zudem sei die Asphaltierung eine Einladung zum Rasen. Wollen Radfahrer und Fußgänger in Herne tatsächlich keine Komforttrasse, wie sie in Wuppertal verwirklicht wurde? Wird der BUND auch die Planungen für den Radschnellweg Ruhr konterkarieren?


© hamburgize.com / Stefan Warda
Erzbahntrasse: Abschnitt in Herne


Auch in Hamburg wurden Bahntrassen zu Velorouten mit Asphaltdecken umgewandelt - ohne Quengeleien der Umweltverbände. Jüngstes Beispiel ist der "LOOP" in Wilhelmsburg.


Wuppertal, Nordbahntrasse


Mehr . . . :
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen