20 April, 2014

Radeln für mehr Verkehrssicherheit und Klimaschutz - oder nur zum Spaß

Cycling for more Safety and Climate Protection - or just for Fun




Bald ist es wieder soweit. Traditionell im Juni fahren einige tausend Radler über die Hamburger Köhlbrandbrücke. Das Anliegen der Veranstalter der Fahrradsternfahrt sind dieses Jahr Verkehrssicherheit und Klimaschutz - getreu dem Motto "Radfahren - Klima schützen!". Am Sonntag, 15. Juni, werden die ersten Radler um 6.45 Uhr von Itzehoe Richtung Hamburg starten.

Freunde des geselligen Radelns auf gesperrten Straßen finden auch in zahlreichen weiteren Städten oder auf dem Land Gelegenheiten. Bei Sternfahrten geht es mehr um verkehrspolitische Anliegen, bei den Slow Ups, den Flusslauftouren und der Radlnacht geht es mehr um zwangloses Radeln und Spaß. Eine kleine Auswahl:

04.05.2014 - Düsseldorf (Sternfahrt)
04.05.2014 - Liechtenstein (Slow Up)
18.05.2014 - Stuttgart (Sternfahrt)
18.05.2014 - Schaffhausen / Hochrhein (Slow Up)
01.06.2014 - Berlin (Sternfahrt)
01.06.2014 - Paris (Sternfahrt)
01.06.2014 - Alsace (Slow Up)
07.06.2014 - München  (Radlnacht)
15.06.2014 - Köln (Sternfahrt)
15.06.2014 - Ahrtal ("Tour de Ahrtal")
15.06.2014 - Mosel ("Happy Mosel")
15.06.2014 - Bad Säckingen - Laufenburg / Hochrhein (Slow Up) 
31.08.2014 - Bodensee / Schweiz (Slow Up)
21.09.2014 - Basel / Dreiland (Slow Up)


Mehr . . . / More . . . :
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen