01 Oktober, 2013

Schützt Wowereit Berlins Bier-Bikes?

Does Major Wowereit Protect Berlin´s Bier-Bikes?


Bierbike in Hamburg


Bier-Bikes spalten Deutschlands Gemüter. Einige Städte (Düsseldorf, Köln, Frankfurt und München) haben die Spaßräder schon aus deren Stadtbildern verbannt, in Hamburg und Berlin sind sie noch unterwegs und erfreuen sich vor allem bei Touristen großer Beliebtheit. Allerdings sind sie den Ordnungshütern ein Dorn im Auge. Gefährden sie tatsächlich den Straßenverkehr oder sind sie lediglich für Autofahrer ein unbeliebtes Verkehrshindernis - wie auch gewöhnliche Radfahrer auf den Fahrbahnen deutscher Städte? 
Fehlt es an Toleranz für diese andere Art der Fortbewegung und Touristenattraktion? Oder braucht es extra Bier-Bike-Spuren, damit die Koexistenz zwischen Autofahrern und Bierbikes funktioniert? Mehr . . . 

Hamburgs Radfahrer sind dagegen sehr geduldig und tolerant. Sie nehmen beispielsweise die Behinderungen durch die langsamen und schwerfälligen Velotaxen, die auf Hamburgs Radwegen schleichen, gelassen hin.

Mehr . . . / More . . . :
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen