21 Mai, 2013

Bessere Radverkehrsführung an Bushaltestelle

Better Cycling at Bus Stop


Bushaltestellen Rugenbarg / Böttcherkamp / Kressenweg (Graphik: FHH)


Im Rahmen des Busbeschleunigungsprogramms soll es ab Juli Bauarbeiten am Rugenbarg geben. Zwischen Böttcherkamp und Kressenweg werden Radfahrstreifen als Ersatz für bisherige Radwege angelegt. Somit werden zukünftig die gewohnten Konflikte zwischen Fußgängern, wartenden Fahrgästen und Radfahrern auf den Radwegen im Bereich der Bushaltestellen entfallen. Die Bauarbeiten sollen am 1. Juli beginnen und Ende Oktober 2013 abgeschlossen sein. Laut BWVI sollen Fußgänger und Radfahrer die Baustellen jederzeit passieren können.


Rugenbarg - Lage im Stadtbild

Beispiel Schloßmühlendamm: Übliche Konflikte an Hamburger Bushaltestellen


Mehr . . . / More . . . :
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen